Makramee DREAMCATCHER/TRAUMFÄNGER

Traumfänger (oder auch Dreamcatchers) kennt man heutzutage oft als ein Teil des Wohnungsdekorations: Traumfänger werden an der Wand, an die Tür, an dem Fenster, über dem Bett in einer Wohnung oder auch in heiligen Orten aufgehängt. Was viele vielleicht nicht wissen, ist dass, Traumfänger eigentlich indianische Schutzamuletten sind, die von dem  Indianervolk Anishinabe stammen. Traumfänger  sind Kultobjekte und tragen eine tiefergehende Bedeutung. Mehr über das grundlegende Wissen über Traumfänger und eine einfache Knüpfanleitung für ein DIY Traumfänger/Dreamcatcher erfährst du hier bei uns mit paar einfachen Klicks! 

Traumfänger (oder auch Dreamcatchers) sind indianische Schutzamulette, die nach dem Glauben der alten Indianern den Schlaf verbessern, indem sie die Träume „filtern“. 

Makramee Dreamcatcher_Traumfänger Bedeutung
Makramee Dreamcatcher_Traumfänger Bedeutung
Makramee Dreamcatcher/Traumfänger DIY
Makramee Dreamcatcher/Traumfänger DIY

Hier findest du eine einfache und bebilderte Anleitung zu einem Do – it – Yourself zum Makramee Shamballa Armband. Mach dir dein eigenes Glücksarmband und erlerne diverse Knüpftechnik um ein Teil des Modestil zu sein.



Das könnte dich auch interessieren

Menü schließen