Makramee Kleidung

Hier werden verschiedene Kleidungsartikel aus Makramee gezeigt. Für diesen Bereich haben wir uns bemüht auch Werke von talentierten kleineren Designern oder talentierten Hobby Makramee Enthusiasten zu finden um sie mit euch zu teilen. Dadurch erhaltet ihr einen weiteren kleinen Einblick in die Welt der Makramee Mode bzw. was man so alles aus Makramee machen kann. Bei der Recherche waren wir auch immer wieder erstaunt und begeistert. 

In diesem Bereich könnt ihr euch ein paar ausgefallene Oberteile aus Makramee Knüpfungen ansehen.

Designerin: Styliani Petridou

Diese lässigen weißen/beigen Crop Tops für den Sommer, wurden von der aus Griechenland stammenden Designerin Styliani Petridou entworfen.  

Wenn du für deine Sommer Strandfigur extra hart deinen Bauch trainiert hast und mit diesem dezent angeben möchtest, dann wäre dieser Makramee Crop Top genau das richtige! 😉  

Mit diesen Makramee Tops schlendert man besonders cool durch die Straßen. Das Makramee Top im zweiten Bild wird auch Mermaid Crop Top, also Meerjungfrauen Crop Top genannt. Der Schnitt erinnert an das aus Muscheln bestehende Oberteil von einer uns und auch sicherlich dir bekannten rothaarigen Meerjungfrau.   

Designerin: Victoria Walsh

In dieser Galerie seht ihr verschiedene Makramee Oberteile von der Designerin Victoria Walsh aus Florida. Sie arbeitet als Therapeutin in Central Florida und hat entdeckt, dass das Makramee knüpfen eine therapeutische Wirkung hat, weswegen sie sich letztendlich darauf spezialisiert hat. Zudem bietet sie Makramee Workshops an und dekoriert die Straßen mit schönen Makramee Kunstwerken. Alle hier präsentierten Oberteile wurden für eine Vintage Modenschau hergestellt.   

Dieses gelbe Makramee Top wurde vermutlich durch die schrillen 70-er Jahren inspiriert und wegen der munteren sonnengelben Farbe „Seventies Sunshine“ genannt worden.  Die Outfit Kombination mit der Schlaghose und den Goldketten verleihen dem ganzen den 70-er Jahre Vintage feeling.

Das „Eighties Twirl“ ist ein bezauberndes taupefarbenes Makramee Top mit längeren Fransen, die sich beim umdrehen mitschwingen und zu dem schwarzen Kleid darunter ergänzend niedlicher/verspielter wirken lässt.

Das besondere an diesem Makramee Crop Top ist, dass dieser aus einem weiß- und neonfarbenen bedruckten Garn geknüpft wurde. Das Garn wurde aus Stoffe der Altkleidersammlung gewonnen, also handelt es sich um recycelte Stoffe oder wie Victoria es bevorzugt „up-cycelt“ nennt. Das Ergebnis lässt sich sehen. Das Model rockt das 90-er Jahre inspirierte Outfit. 

Nicht nur Frauen sollen in den Genuss von Makramee Mode kommen sondern auch Männer! Hierfür hat sich Victoria ein lässiges schwarzes T-Shirt mit frecher Aufschrift und Makramee Fransen an den Ärmeln ausgedacht. 

In diesem Bereich zeigen wir euch eine kleine Sammlung an Makramee Kleidern.

Designerin: Styliani Petridou

Die aus Griechenland stammende Designerin Styliani Petridou hat sich folgende Netzartige Makramee Kleider für den Strand ausgedacht. Auf den ersten Blick sehen sie alle gleich aus aber sie unterscheiden sich am oberen Bereich am Nacken. Die Kleider lassen sich einfach über einen Badeanzug oder Bikini tragen um einen besonderen Look zu erzielen.  

Designerin: Victoria Walsh

Für die Anfertigung der Kleider hat die Designerin Victoria Walsh im Schnitt um die 14 Stunden gebraucht. Alle Kleider wurden innerhalb von 9 Wochen für eine Vintage Modenschau angefertigt.
 

Bei diesem Kleidungsstück handelt es sich um das „Blush Victorian“, ein altrosa romantisches Makramee Kleid im Viktorianischem Stil. Dieses Kleid ist einer der Lieblingsstücke der Designerin. Beide Models haben dieses Kleid wundervoll präsentiert.  

Dieses Figur betonende Makramee Kleid wird das „Tied Twenties“ genannt. Der Figur betonende Schnitt mit den langen fransigen Enden war in den Zwanziger Jahren üblich und davon stammte auch die Inspiration für dieses kunstvolle Makramee Kleid mit verschieden geknüpften Mustern. Dieses Kleid gehört ebenfalls wie das Blush Victorian zu den Lieblingsstücken der Designerin selbst.

Hier sehen wir das „Sixties Shift“. Ein gelb und rosa farbenes Makramee Kleid, das aus den 60er Jahren inspiriert wurde.  

Designerin: Styliani Petridou

Dieser Makramee Rock wurde von der griechischen Designerin Styliani Petridou entworfen. 

Designerin: Victoria Walsh

Dieser taupe farbener Makramee Rock wurde von der aus Florida stammenden Victoria Walsh entworfen und es wird „Modern Millenial“ genannt. 

Designerin: Gesa

 Die Makramee Künstlerin Gesa arbeitet als Schmuckdesignerin bei  Kunterbunte Knoten. Sie spezialisieren sich auf handgefertigte Makramee Unikate nach individuellen Wünschen der Kunden. Wir stolperten über ihre schicken Makramee Sandalen und freuen uns diese euch hier zeigen zu dürfen. Dies ist nur ein paar von vielen Makramee Sandalen, die Gesa bereits für ihre Kunden angefertigt hat.   
 

Designerin: Styliani Petridou

Hier seht ihr ein Ärmelloses Makramee Cardigan, das von der griechischen Designerin Styliani Petridou entworfen wurde.

Designerin: Victoria Walsh

Okay, Handtaschen sind nicht wirklich Kleidung aber wir fanden die Idee mit der Makramee Knotenkunst eine Handtasche zu machen so cool, dass wir es euch dennoch hier unbedingt zeigen wollten. Diese Handtaschen wurden in einem Makramee Workshop (von Victoria Walsh geleitet) hergestellt. Die glücklichen Workshop Teilnehmerinnen sehen sehr stolz auf ihre selbstgemachten Unikat Handtaschen aus und das dürfen sie natürlich auch sein. Denn ihre Resultate sehen bezaubernd aus.

Quellen:

Styliani Petridou: Instagram: @stylianipetridou ; Facebook: @styliani.clothing

Victoria Walsh: Instagram: @macramemomma ; www.macramemomma.com

Gesa: Instagram: @kunterbunte_knoten ; Facebook: @MakrameeKnoten



Das könnte dich auch interessieren:

Wir hoffen, dass dir unsere kleine Bildersammlung an Makramee Kleidungsstücken gefallen hat.  🙂 

Wir bedanken uns herzlich an alle Designer, die es uns erlaubt haben ihre wunderschönen Kreationen mit euch teilen zu dürfen.

Hinterlasse doch einen Kommentar und erzähle uns, welches Teil dir persönlich besonders gut gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen