Makramee Shamballa ARMBAND SELBER MACHEN - KNOTENKUNST KNÜPFANLEITUNG

Die Shamballa Knotentechnik ist ein Flechtwerk der Makramee Armbänder. Mit dem Unterschied, dass beim Shamballa Armband noch Halbedelsteinperlen mit diversen Bedeutungen eingeflochten werden. In diesem Do – it – Yourself werden 4 – 5 mm große Schmuckperlen verwendet. 

Die Materialliste für dein einzigartiges Makramee Shamballa Armband

Schritt 1:

Als erstes befestigst du den Aufreihfaden ca.50cm mit Klebeband an den Tisch. Danach fädelst du mit Hilfe der Perlnadel 14 Perlen auf das andere Ende des Faden auf und fixierst dieses auch mit Klebeband an den Tisch.

Makramee Shamballa Armband Schritt 1
Makramee Shamballa Armband Schritt 2

Schritt 2:

Nun nimmst du einen neuen Knüpffaden ca.100cm und knotest ihn um den Aufreihfaden. Hier macht man einen einfachen Knoten und zieht ihn ca. im oberen Drittel fest zu.

Makramee Shamballa Armband Schritt 3 Brezelknoten

Schritt 3:

Jetzt kommt der erste Brezelknoten. Dazu legst du die linke Seite vom Knüpffaden über die Mitte und die rechte Seite unter die Mitte. Nun steckst du die Schnüre jeweils durch die Schlaufen so dass sie wie eine Brezel aussehen und ziehst sie gleichmäßig zu einem Knoten zusammen.

Makramee Shamballa Armband Schritt 3 Brezelknoten
Makramee Shamballa Armband Schritt 3 Brezelknoten
Makramee Kreuzknoten (Brezelknoten)

Schritt 4:

Diesen Schritt wiederholst du so lang wie du  möchtest es sollte sich aber kein Knotengeflecht bilden was länger ist als 1cm. Bei diesem Prozess achtest du drauf dass die Seite auf dem der Knüpffaden über oder unter die Mitte geht immer wechselt sonst würde sich der Knoten drehen. Also legst du die linke Seite vom Knüpffaden unter die Mitte und die rechte Seite über die Mitte. Steckst die Schnüre wieder durch die Schlaufen und ziehst sie zusammen. Fertig ist der ganze Brezelknoten.

Makramee Shamballa Armband Schritt 4

Schritt 5:

Schiebe die erste Perle von unten nach oben unter die Knoten und mache einen ganzen Brezelknoten.

 

Makramee Shamballa Armband Schritt 5

Schritt 6:

Knüpfe, nach der in Schritt 5 erklärten Art und Weise Perle für Perle nach bis du alle Perlen benutzt hast.

 

Makramee Shamballa Armband Schritt 6
Makramee Shamballa Armband mit Tigeraugen Edelsteine

Schritt 7:

Zusätzlich zu dem auf der letzten Perle folgenden Brezelknoten werden jetzt mehrere Knoten gemacht damit die Knotenstrecke ca. die ähnliche Knotenlänge hat wie am Anfang des Armbandes. Danach werden die Enden des Knüpffaden auf ca. 0,5 cm abgeschnitten und mit einem Feuerzeug abgebrannt.

Makramee Shamballa Armband Schritt 7
Kreuzknoten (Brezelknoten)
Makramee Shamballa Armband Schritt 7
Kreuzknoten

Schritt  8:

Das Makramee Shamballa Armand ist jetzt fertig es fehlt nur noch der Verschluss (dazu findest du am Ende ein Video). Dafür nehmen wir einen neuen Knüpffaden, etwa 30 cm und knoten ihn um die beiden Enden des selbstgemachten Shamballa Armband.

Makramee Shamballa Armband Schritt 8 Verschluss

Schritt 9:

Hierfür nutzt du wieder die Knotentechnik des Brezelknoten den wir schon für den Anfang und das Ende gebraucht haben. Knüpfe bis sich eine Knotenstrecke von ca. 1cm ergibt. Die Enden werden wieder abgeschnitten und mit dem Feuerzeug abgebrannt.

Makramee Shamballa Armband Schritt 9 Verschluss
Shamballa Armband Verschluss
Makramee Shamballa Armband Schritt 9 Verschluss
Makramee Shamballa Armband Verschluss

Schritt 10:

Zum Schluss musst du bei den herausschauenden Schnüre jeweils ein Knoten binden und fertig ist dein neues einzigartiges Makramee Shamballa Armband. 

Makramee Shamballa Armband
Makramee Shamballa Armband mit Tigerauge Halbededelsteinen

Makramee Shamballa Armband Verschluss :

Hier findest du ein Video zur einer Knüpfanleitung des Makramee Verschlusses. Dieser einfache Schiebeverschluss ist passend zu allen Makramee Armbändern und man kann ihn auch bei anderen Knotenkünsten nutzen.

Makramee Shamballa Armband DIY Video zur Anleitung und Technik:

Hier findest du eine Video Anleitung zur Knüpftechnik des Shamballa Armbandes. Diese Knüpfanweisungen können dir als Hilfsmittel dienen für ein leichteres Verständnis.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Knüpfen! 🙂



Das könnte dich auch interessieren:

Menü schließen